Sinai Kamelkarawane

Kamelkarawane durch die Wüste Sinai, St. Katharina mit Kloster und Mosesberg, Feiran mit Frauenkloster, Übernachtung bei Achmed dem Beduinendoktor in einer Oase in den Bergen
13. - 27. November 2020 mit Maya Gabriel

Impressionen der Sinai Reise (Klicken zum blättern)

Reiseprogramm
13. November: Zürich – Sharm el Sheik - Dahab: Flug von Zürich nach Sharm el Sheik. Transfer vom Flughafen nach Dahab (ca. 1 Stunde) durch eine beeindruckende Gegend.  Amr, unser ägyptischer Organisator und Führer, begleitet unsere Touren schon viele Jahre. Er ist sehr liebenswürdig, aufmerksam und kompetent. Zwei Übernachtungen im Hotel Dahab, das direkt am Meer liegt und nur einige Schritte vom Städtchen entfernt.

 

 

 

 

14. November: Dahab: Ganzer Tag zur freien Verfügung im lebendigen, kleinen Städtchen Dahab. Zuerst geniessen wir ein herrliches Frühstück, dann haben wir Zeit für einen Spaziergang und letzte Einkäufe vor der Tour. Es besteht auch die Möglichkeit im Meer zu baden oder zu schnorcheln.

15.-21. November: Transfer zu unserem Treffpunkt in einem Wadi der Wüste, wo wir den Beduinenführer mit seiner Mannschaft und den Kamelen treffen. Es wird eine Weile dauern, bis unser Gepäck aufgeladen ist. Wir machen uns aber bald auf denersten Marsch durch die Wüste zu einem schattigen Platz, wo uns bestimmt bald eine erste Tasse Beduinentee serviert wird. Nach dem Mittagessen beginnen wir unsere Tour als Kamelkarawane und ziehen immer tiefer in die Wüste.

Die Route, die wir in den nächsten 7 Tagen durchreiten oder durchschreiten, ist sehr vielfältig und abwechslungsreich: Enge Schluchten mit mächtigen, energiegeladenen Bergen, weite Täler und Bergübergänge, eine grosse Sanddüne, bizarr geformte Sandsteinberge, magisch anmutende, alte Kraftplätze... Beeindruckend sind die Stille, die Kargheit und gleichzeitig die Fülle der Wüste, das Farbenspiel der Sonnenuntergänge, unvergesslich auch das Zusammensein mit den Beduinen und die Nächte unter dem funkelnden Sternenhimmel.

Wir geniessen das Sein in der Wüste und das Nomadenleben. Von den Beduinen werden wir liebevoll bekocht und begleitet. Wir fühlen uns frei und in Frieden.

21. November: Kloster Feiran
Fahrt Wüste – St. Katharina  - Feiran: Wir nehmen am Morgen nach dem Frühstück Abschied von unserer Begleitmannschaft und fahren mit einem Bus Richtung St. Katharina und gleich weiter nach Feiran. Die einst üppige Oase voller Palmen ist leider nicht mehr so grün. Aber unser Ziel, das Heiligtum mit dem ersten Kloster der Region, ist ein Paradies voller Blumen und mit Kirchen, die eine wunderbare, heilende Schwingung aufweisen. Wir übernachten im Gästehaus des Klosters.

22. November: Ausflug zu Dr. Achmed
Fahrt zurück nach St.Katharina und in ein kleines Dorf, wo wir bei unserem lokalen Beduinenführer zum Mittagessen eingeladen sind. Nach einer kurzen Fahrt beginnt unsere Wanderung zur Oase von Dr. Achmed. Heute haben wir die einzigartige Möglichkeit den berühmten Beduinen Doktor kennen zu lernen. Er hat seinen Heilkräuter- Gemüse und Früchtegarten in den Bergen des Sinai. Er unterrichtet dort Interessierte und führt sie sorgfältig in sein Wissen ein. Wir verbringen Zeit mit ihm und übernachten an diesem abgeschiedenen Platz.

23. November: Mosesberg und Katharinenkloster
Wir wandern zurück und fahren weiter nach St. Katharina, wo wir eine Nacht im komfortablen Hotel des Klosters verbringen werden. Über den Ablauf des Programms werden wir vor Ort entscheiden. Wir steigen auf den Mosesberg und werden belohnt von einem grandiosen Weitblick. Das Kloster selber kann nur am Morgen besucht werden, die Energie der Kirche ist einzigartig. Im Koster gibt es sogar eine kleine Moschee und Frieden ist ein Hauptziel des Patriarchen. Es gibt auch ein kleines Museum über die Bedeutung des Sinai. Wir nehmen uns Zeit und tanken auf in der grossen Kraft der hohen Berge. 

 24. November: St. Katharina - Dahab: Rückfahrt nach Dahab. Drei Übernachtungen im Dahab Hotel, wo wir die vielen, unvergesslichen Eindrücke in der Ruhe des Hotels integrieren können.

25. – 26. November: Zur freien Verfügung in Dahab. Wir können nochmals einen fakultativen Ausflug geniessen zu einem grossartigen Kraftplatz und einem wunderbaren Ort am Roten Meer, der zum Schnorcheln einlädt.

27. November: Dahab – Sharm el Sheik - Zürich: Transfer von Dahab zum Flughafen in Sharm el Sheik und Rückflug nach Zürich.

Kosten bei 8-12 Personen:
Landarrangement    EUR 1'595 
Zuschlag Kleingruppe EUR 200  bei 5-7 Personen
Einzelzimmerzuschlag EUR 150

Eingeschlossene Leistungen:

  • Transfers und Transporte
  • Unterkunft im Doppelzimmer Dusche/WC inkl. Frühstück für 5 Nächte in Dahab
  • Unterkunft im Doppelzimmer Dusche/WC, Frühstück und Abendessen je1 Nacht in St. Katharina und Feiran
  • Ausflüge und Eintritte in St. Katharina und Eintritte in die Nationalparks
  • Vollpension in der Wüste
  • eigenes Reitkamel
  • Beduinenführer
  • Ägyptischer Reiseleiter
  • Schweizer Reiseleitung

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Visum (ca. USD 25)
  • Weitere Mahlzeiten
  • Ausflüge in Dahab
  • Trinkgelder ca. EUR 12 pro Tag
  • Oblig. Versicherung
  • Flug nach Sharm El Sheik mit Chair (Germania) am Freitag ab Zürich für ca. CHF 550

Die Flüge können, sobald bekannt übers Internet gebucht werden oder über Anikas Reisen in Luzern 041 228 90 60, nerina@anikas-reisen.ch. Die Buchungsgebühr vom Reisebüro beträgt CHF 50. Eine Annullierungs- und Assistance Versicherung ist obligatorisch, diese kann ebenfalls bei Anikas Reisen bezogen werden. Vor dem Buchen des Flugs, mich bitte unbedingt kontaktieren.

Flugblatt herunterladen
Anmeldung ausdrucken